98 Views

Laura hat sich aufgrund ihrer tollen Ergebnisse für die WM in Guayaquil/Ecuador Mitte August als auch für die EM Mitte September in Prag/Tschechien qualifiziert!

Am Samstag, 6. August ging es mit dem Nationaltrainer Bèla Riesz und 2 weiteren Sportlern auf die abenteuerliche Reise in das weit entfernte Südamerika. Die frühe Anreise ist notwendig um sich auf die Zeitverschiebung (MEZ-7 Stunden) und die geänderten Klima-Bedingungen einzustellen.

Laura wird am Donnerstag, 11. August an den Start gehen. Die Wettkämpfe werden via Live-Stream auf www.eju.net übertragen.