EUSA Games Miskolc/HUN 11. Juli 2024

Laura Kallinger -57kg krönte sich bei den European Universities Games in Miskolc/Ungarn zur StudentInnen Vize-Europameisterin in der Allg.Klasse !!!!

Sie setzte sich in der Vorrunde gegen Switniewska A. aus Polen (Ippon mit Sangaku) und Viallon L. aus Frankreich (Ippon für Uchi-mata) durch. Im Halb-Finale traf sie auf Raspe V. aus Holland. Laura setzte konsequent ihren Griff durch und konnte nach etwa halber Kampfzeit mit einem tollen Seoi-Nage punkten. Etwas später setzte sie sich in einer Boden-Situation mit Sangaku und damit mit Ippon durch.

Im Finale traf sie auf keine Unbekannte, Gyertyas R. aus Ungarn (WRL-36). Im Vorjahr kam es bereits bei der Team-EM U23 zu dieser Begegnung. Damals hatte Laura kaum eine Chance und wurde nach kurzer Kampfzeit mit 2 Wazaari-Wertungen besiegt. So leicht machte es Laura ihrer Kontrahentin dieses Mal nicht. Mittlerweile hat sich Laura auf Platz 83 im WRL vor gekämpft und das sah man auch in der neuerlichen Begegnung. Es war ein offener Schlag-Abtausch mit Angriffen auf beiden Seiten. Sekunden vor dem Ende der 4-min Kampfzeit schaffte Gyertyas erfolgreich einen Konter und siegte mit Wazaari – damit 2. Platz für Laura!!!!!

Laura – wir sind mächtig stolz, dass du dir diesen Titel geholt hast 🙂 SEHR COOL 🙂

0 Views0
Aigen 2024 Tag 6

Der letzte Tag 2024 in Aigen startete nicht mit Morgensport sondern mit Sitzfußball bzw. mit einem Tischfußballturnier. Danach ging es mit Judo, Leichtathletik (Dreisprung, Sprint, Weitwurf, Parcour), Flag-Football am Vormittag weiter. Die Mittagsruhe wurde bereits genutzt um die Koffer teilweise wieder einzupacken. Am Nachmittag ging es mit Judobingo, Judomemorie und Wikinger Schach weiter. Der restliche Nachmittag wurde zum Üben für den Auftritt geübt. Nach einem ausgezeichneten Abendessen ging es mit diesen Auftritten auch gleich los. Hierbei wurde viel gelacht und es gab wirklich coole Darbietungen zu sehen. Im Anschluss ging es mit der Siegerehrung und dem Filmabend weiter. Das Einschlafen nach dem Filmabend ging bei jedem Kind innerhalb von 5 Sekunden, weil die sehr sportliche Woche doch einiges an Substanz gekostet hat.

Termin für das Sommertrainingslager 2025 in Aigen: 29.06.2025 – 05.07.2025

Wir hoffen, alle Kinder nächstes Jahr wieder mit an Bord zu haben, weil es eine wirklich coole sportliche Woche ist, die uns allen sehr viel Spaß bereitet.

In den nächsten Tagen wird zusätzlich eine E-Mail mit einem Link an Sie übermittelt, um Ihnen Zugang zu sämtlichen Fotos vom Trainingslager zu ermöglichen.

61 Views0
Aigen 2024 Tag 5

Heute ging es wie gewohnt mit dem Morgensport los. Danach standen der Bergkönig und das traditionelle Judoturnier auf dem Programm. Den Nachmittag haben wir im Schwimmbad mit schwimmen, springen und Boot fahren und den Abend mit einem Lagerfeuer verbracht. Auch wenn das Wetter nicht zu 100% mitgespielt hat, wurde jede Sekunde genossen und viel gelacht. Fazit der Kinder zum heutigen Tag: Es war so toll, leider ist morgen bereits der letzte Tag.

162 Views0
Aigen 2024 Tag 4

Ein regnerischer Tag neigt sich dem Ende zu. Trotz Regen war es erneut ein sehr sportlicher Tag. Nach dem Morgensport ging es mit einer Judoeinheit und Gesellschaftsspielen (Djenga, Memorie, Imagenius, Ubongo, Würfelspielen) weiter. Auch hier zeigten die Kids eine Weltklasse Performance. Am Nachmittag ging es mit Giants (Kraftübungen (Kimonohalten, Flaschen halten, Bauchlage Stand, Flaschen hochdrehen, Weitersprung bzw. Weitwurf)). Alle Kinder gingen über ihre Grenzen hinaus und zeigten auch hier enorme Leistungen. Am Abend standen eine weitere Judoeinheit und das T-Shirt designen am Programm. Auch hier kannte die Kreativität der Kids keine Grenzen. Morgen geht es wie gewohnt weiter mit Morgensport, aber jetzt wird erstmals Kraft für den morgigen Tag getankt 🙂

213 Views0
Aigen 2024 Tag 3

Liebe Eltern!

Auch heute haben ihre Kinder großartige Leistungen geboten. Auf dem Programm standen unteranderem: Morgen, Judo, Städterallye, Pentathlon (laufen, rückwärtslaufen, Baumstamm tragen, Belastungstest der Stufe 4 und durch eine Röhre krabbeln), Schatzsuche und eine Judo-Trainingskampfeinheit. Zwischen den Einheiten wurde sehr gut gespeist und die notwendige Kraft getankt. Mittlerweile sind alle gut und erschöpft eingeschlafen um Kraft für den morgigen Tag zu tanken.

196 Views0
Aigen 2024 Tag 2

Liebe Mami / lieber Papi!

Ihr werdet nicht glauben, was ich heute alles erlebt habe! Nach einem schweißtreibenden Fußballturnier gegen Bruno (welches wir gewonnen haben), hatten wir heute schon mehrere Judoeinheiten. Das üben hat sich gelohnt, denn wir können die gelernten Techniken bereits ausgezeichnet werfen. Bei den Staffelläufen, Frisbee- und Hockeybewerben am Nachmittag haben wir viele Punkte für unsere Teams gewonnen und hatten eine Menge Spaß. Jetzt sind wir gerade dabei Boote zu bauen und uns Lieder für den letzten Abend auszusuchen. Das Boot muss ich euch unbedingt zeigen. Ich freue mich bereits sehr auf das Bett, weil wir heute wirklich viel Sport gemacht haben und morgen geht es bereits um 07:30 los mit einem Waldlauf. Gute Nacht liebe Mami und lieber Papi 🙂

188 Views0