41 Views

Die erst 20jährige Laura Kallinger -63kg erreichte bei ihrem 2. Turnier auf der Senior-Tour den hervorragenden 5. Platz!!! In der Vorrunde schlug sie Christensen/DEN, im Anschluss die regierenden 3. der WM U21 Zucco/ITA und um den Poolsieg ging es gegen die 6. gesetzte Paissoni/ITA. Laura schaffte mit diesen 3 Siegen den Poolsieg und kämpfte in der Folge im Halbfinale gegen Saint Etienne/FRA. Die Französin konnte sich nur knapp durchsetzen, schaffte damit nur durch mehr Angriffe den Weg ins Finale. Im kleinen Finale drückte Laura ihrer Kontrahentin Krachten/NL schon 2 Strafen für Schein-Angriffe auf, musste sich dann allerdings noch mit Festhalter geschlagen geben – damit Platz 5!

Nach dem Kampf ist vor dem Kampf …. damit ging es am Montag 13.3. gleich wieder weiter zum Olympischen Trainings Camp nach Nymburk/Tschechien wo sie bis Donnerstag einige Trainingskämpfe absolvieren wird.