178 Views

Für Laura Kallinger gibt es keine Sommer-Pause, da in einer Woche die FISU World University Games in Chengdu/China als ein Highlight ihres Sport-Jahres ansteht.

Vorbereitet hat sie sich gemeinsam mit dem Nationalteam für dieses Groß-Ereignis beim Olympia Trainingscamp in Papendal/NL wo sie auf starke Kämpferinnen aus Europa und Asien in Trainingskämpfen traf. Auch abseits der Matte fühlte sich Laura pudelwohl, obwohl sie wieder einmal ihren Geburtstag nicht zuhause feiern konnte… zu ihrer Überraschung organisierte ihre Nationaltrainerin Yvonne Snir-Bönisch sogar eine Geburtstagstorte :-).