117 Views

Laura Kallinger hat mit ihrer Trainingspartnerin Jacqueline Springer/Vienna Samurai erstmals ohne Trainer-Begleitung sozusagen „ganz alleine“ ein Trainingslager in Herstal/Belgien absolviert, um sich bestmöglich auf die am kommenden Wochenende stattfindenden European Open in Györ/HUN vorzubereiten. Wir halten alle die Daumen und wünschen viel Erfolg!